Kategorien

Wie wählt man die besten Golfschuhe?

Die klassischen Golfschuhe sind aus Leder herrgestellt und deswegen sind sie sehr langlebig und beständig. Allerdings sind sie nicht flexibel und atmungsaktiv. Deswegen tragen die Golf Tour Professionals vor allem sportliche Golfschuhe, weil diese flexibel, leicht und bequem sind. Spikes an der Sohle sorgen für gute Bodenhaftung.

Tragekomfort beim Spiel

Man sollte auf jeden Fall genug Platz im Golfschuh haben, damit sich die Finger bewegen können. Gleichzeitig sollte es aber fest und komfortabel sein. Die Passform ist sehr wichtig, denn Ihr Golfschuh sollte auch nicht zu weit sein. Golfschuhe können sogar kleiner als Ihre Freizeitschuhe sein.

Schuhe für jedes Wetter

Gute Golfschuhe sollten Regen und Nässe abhalten. Eine gute Wahl stellen Schuhe mit Gore-Tex Membrane vor, die nur Luft durchlässt aber keine Nässe.

Spikes

Ähnlich wie Fußballschuhe haben auch Golfschuhe Spikes an der Sohle. Golfschuhe mit Spikes sollen auf dem Golfplatz für sicheren Stand sorgen. Ein Nachteil der Spikes ist, dass Sie zum Teil gängig und nicht überall zulässig sind. Die Spikes sind zwar wechselbar aber trotzdem bieten Golfschuhe mit Spikes einen niedrigeren Tragekomfort als Freizeitschuhe. Eine gute Lösung sind deswegen Golfschuhe ohne Spikes, die sehr leicht, bequem und überall zulässig sind.

Der Inhalt dieser Webseite ist das Eigentum der Firma SVK s.r.o. Investments s.ro.o. und wird im Hinblick auf das Urheberrechtsgesetz geschützt. 618/2003 Z.z geänderten und jeweils geltenden Rechtsvorschriften der Slowakischen Republik. Web-Inhalte sind zu verstehen als die grafische Erscheinung, Design,Content Plattform, logische Struktur, Texte und Bilder, und alle anderen Informationen und Angaben dieser Webseite. Das Veröffentlichen oder Verbreiten eines Teils oder des gesamten Inhalts in irgendeiner Art und Weise, ohne Angabe der Quelle dieser Webseite, und ohne die vorherige Zustimmung der Firma SVK Investments Ltd., ist ausdrücklich verboten.